Herzlich
Willkommen
am Bodensee!

Ihr Wegweiser zu kirchlichen Angeboten

Zwischen Reben und Obstplantagen - Historische Wege und Kirchen rund um Immenstaad

Diese Pilgertour startet in Immenstaad-Kippenhausen und führt über Obstwiesen in das schöne Bodensee-Umland in Richtung Salemer Tal. Der Fränkische Jakobsweg wird zwischen Markdorf und Meersburg ein Teil des Weges sein. Über die Jakobskapelle in Breitenbach schließt sich der Höhenweg an, der zwischen Stetten und Immenstaad schönste Aussichten auf den See - und bei klarer Sicht auch auf die Berge - gewährt. Nach einer kurzen Andacht in einer der ältesten Kirchen in der Bodenseeregion, St. Oswald und St. Otmar (12. Jahdt) in Frenkenbach, geht es durch die Weinberge zurück nach Kippenhausen. Mit einem Winzerteller im Reblandhof (www.reblandhof-siebenhaller.de) klingt der Tag aus. Die zertifizierte Pilgerbegleiterin Marlies Bohner-Fahr wird die Tour führen und mit geistlichen Impulsen bereichern.  

Termin: Samstag, 05.05.2018 

Treffpunkt und Tourende:
Reblandhof Immenstaad-Kippenhausen
Kirchbergstr. 15
88090 Immenstaad-Kippenhausen
Parkmöglichkeiten: Kirchbergstraße (hinter dem Café zum Puppenhaus gelegen)
oder Montfort-Straße (am Ortseingang von Immenstaad kommend, rechts).

Beginn: 10.00 Uhr

Tour-Dauer, inkl. Programm: ca. 6 Stunden 

Wanderstrecke: ca. 16 km 

Höhenmeter: ca. 150 m 

Preis pro Person: 30 Euro (Bezahlung vor Ort erbeten.)

Folgende Leistungen sind im Preis enthalten:

  • Geführte spirituelle Wanderung
  • Winzerteller im Reblandhof in Immenstaad-Kippenhausen (www.reblandhof-siebenhaller.de). ; Getränke nicht inklusiv.
    Falls vegetarische Kost erwünscht oder Nahrungsmittel-Allergien vorliegen, bitte bei der Anmeldung mitteilen.

 

Anmeldung und Information:

Tourist-Information Immenstaad
Dr.-Zimmermann-Str. 1, 88090 Immenstaad
Tel: +49(0)7545 / 201-3700
Fax: +49(0)7545 / 201-4706
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!